Bälle nachhaltig entsorgen? Beim TCH kein Problem!

Ihr alle kennt das Problem: Ihr kauft euch neue Bälle, spielt mit diesen dann auch fleißig und verstaut sie nach dem Spielen wieder in der Balldose. Doch egal wie sorgsam ihr auch mit den Bällen umgeht, irgendwann sind sie komplett runtergespielt und müssen entsorgt werden...doch wie? In den meisten Fällen landen sie im Hausmüll oder in den Mülleimern der Tennisanlage. Auf diese Weise entsteht eine enorme Menge an Müll, der ohne weiteren Nutzen entsorgt werden muss.

Aus diesem Grund haben wir in den vergangenen Tagen an mehreren Stellen der Anlage gelbe Boxen zum Sammeln gebrauchter Tennisbälle aufgestellt. Diese Boxen sind Teil der Advantage Earth Initiative von Tennis-Point und werden auch dorthin zurückgeschickt, um die enthaltenen Bälle zu recyclen. Das recyclete Gummi der Tennisbälle kann dann wiederum genutzt werden, um beispielsweise neue Tennisplätze zu bauen.

Die Sammelboxen sind ein wichtiger Bestandteil, um unseren Verein nachhaltiger zu gestalten und der Umwelt damit etwas Gutes zu tun. Deswegen unser Appell an euch: Nutzt die Möglichkeit, eure gebrauchten Tennisbälle bequem und nachhaltig in den Sammelboxen zu entsorgen und tragt damit zu einer saubereren Umwelt und effizienteren Nutzung der Ressourcen bei!

TC Hirschlanden e.V.

Seehansen 3

71254 Ditzingen-Hirschlanden

Telefon: 07156-31309

E-Mail: info@tc-hirschlanden.de



Vereinsregister:
Verein 20099

Registergericht:
Vertreten durch den Vorstand:
Andreas Keim

Newsletteranmeldung

© 2020 TC Hirschlanden e.V. |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbedingungen