top of page

Wichtige Infos rund um den Verein

Mit diesen Neuigkleiten wollen wir euch zum einen über die neuesten Entwicklungen in Sachen Corona informieren und zum anderen Neuigkeiten zum Thema Platzwart überbringen.

Wie ihr vermutlich alle mitbekommen habt, sinken die Inzidenzwerte im Landkreis und in ganz Deutschland aktuell kontinuierlich und auch in Ludwigsburg sind nun 5 aufeinanderfolgende Werkstage mit einer Inzidenz kleiner 100 vergangen. Dadurch sind heute einige durch die Corona-Notbremse geregelten Lockerungen in Kraft getreten. Einige davon sind auch für uns als Verein relevant und wir haben deswegen unser Hygienekonzept entsprechend angepasst. Das überarbeitete Hygienekonzept findet ihr wie immer als Aushang an mehreren Stellen der Anlage sowie auf unserer Website.

Auf den Außenplätze dürfen unter Auflagen wieder Doppel gespielt werden. Voraussetzung hierfür ist, dass eine gewissen Anzahl der Spieler entweder einen tagesaktuellen, negativen Coronatest vorweisen kann oder inzwischen den Status geimpf oder genesen erhalten hat. Wieviele Spieler genau welchen Nachweis für die Durchführung eines Doppels erbringen müssen ist inzidenzabhängig. Bitte informiert euch vor dem Doppel also genauestens über die aktuell geltenden Regelungen (nachzulesen in unserem Hygienekonzept) und führt das Doppel nur dann durch, wenn ihr auch wirklich allen Auflagen nachkommen könnt!

Neben weiteren Auswirkungen auf den Trainingsbetrieb, insbesondere auf das Training unserer jüngeren Mitglieder, ergeben sich für den Alltag auf der Anlage aktuell keine weiteren signifikanten Änderungen. Sobald auch euer Training von den Änderungen betroffen ist, werdet ihr über einen anderen Kanal separat darüber informiert.

Natürlich sehen auch wir, dass das Wetter immer besser wird und man deswegen in Versuchung gerät, nach dem Spielen noch auf der Terrasse oder der Wiese zu sitzen und sich zu bräunen. Trotzdem die eindringliche Bitte von uns an euch: Bitte verlasst nach dem Spielen die Anlage zügig wieder, Zuschauen ist leider weiterhin nicht gestattet und der Aufenthalt auf der Anlage ist auf die Dauer des Spielens zu beschränken. Habt bitte noch etwas Geduld, wenn sich die Lage auch weiterhin so positiv entwickelt wie aktuell können wir hoffentlich bald wieder ganz offiziell nach dem Spiel auf der Terrasse sitzen und ein kühles Getränk genießen.

Aber jetzt genug zum Dauerthema Corona, weiter mit einem anderen Thema. Wie ihr unter anderem dem Ditzinger Anzeiger entnehmen konntet, haben wir uns die letzten Monate nach einem motivierten Bewerber umgesehen, der gerne von unserem langjärigen Platzwart Willi dessen Handwerk lernen will, um dann langfristig das Amt des Platzwarts von ihm zu übernehmen.

Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass wir jemanden gefunden haben, der sich bereit erklärt hat, das Amt des Platzwartes in Zukunft zu übernehmen! Sein Name ist Raphael und er wird bereits in den kommenden Tagen damit beginnen, sich unter Willi's Anleitung mit seinen neuen Aufgaben auf der Anlage vertraut zu machen. Eine detailliertere Vorstellung seiner Person überlassen wir Raphael selbst, ihr alle werdet ihm auf kurz oder lang auf der Anlage über den Weg laufen und bestimmt ein paar nette Worte mit ihm wechseln.

Wir wünschen Raphael viel Spaß und Erfolg bei der Ausübung seiner neuen Tätigkeit und sind uns sicher, er wird mit seiner offenen und engagierten Art gut zu unserem Verein passen.

Comentários


bottom of page