TCH Newsletter 24.05.2020

Liebe TCH-Mitglieder,


nachdem es in den letzten Newslettern fast immer um das Thema Coronavirus und den damit einhergehenden Auflagen, Einschränkungen und Vorgaben für unseren Verein und seine Mitglieder ging, freuen wir uns, euch in diesem Newsletter wieder erfreulichere Nachrichten überbringen zu können.


Nachdem von euch allen die letzten Wochen noch fleißig Spenden eingegangen sind, konnten wir den neuen Defibrillator einzig und allein durch die getätigten Spenden finanzieren. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender, die dies ermöglicht haben! Wir können als Verein auf diese Leistung wirklich mehr als stolz sein!



Der neue Defibrillator ist bereits montiert und befindet sich wie sein Vorgänger auch im Vorraum zur Halle an der Wand. Direkt über dem Defibrillator befindet sich zudem ein Plakat, auf welchem eine kurze Erklärung bezüglich der Benutzung des Gerätes abgebildet ist.


Für alle Interessierten sowie diejenigen, welche sich bereits vorab auf den hoffentlich nie eintretenden Ernstfall vorbereiten wollen, wurde vom Gerätehersteller auf der Video-Plattform Youtube ein Schulungsvideo bereitgestellt. Das Video hat eine Länge von rund 5 Minuten und beschreibt die Verwendung des Defibrillators anhand eines Patienten. Eine gute Vorbereitung rettet in diesem Fall im wahrsten Sinne des Wortes Leben und es wäre klasse, wenn sich möglichst viele über die Anwendung des Defibrillators informieren würden.

Das erwähnte Schulungsvideo kann unter folgendem Link aufgerufen werden:


https://www.youtube.com/watch?v=fm5o9P7duZc


Weiterhin möchten wir euch auf einige Veränderungen auf der Tennisanlage aufmerksam machen. Es wurden zwei Schuhputzstationen aufgebaut, eine auf dem Weg vom Clubheim zu Platz 5 oberhalb der kurzen Treppe und eine weitere auf dem kleinen Platz hinter der Jugendhütte neben Platz 1.


An diesen Schuhputzstationen stehen Bürsten sowie jeweils ein kleines Wasserbecker bereit, um die Sandplatzschuhe nach dem Verlassen des Platzes zu säubern. Bitte macht von diesen Stationen Gebrauch, damit unsere Anlage auch während der Sandplatzsaison sauber und ordentlich bleibt und der Sand nicht unnötig weit auf der Anlage verteilt wird.

Zudem werden euch vielleicht ab nächster Woche beim Betreten der Anlage Schilder auffallen, die das Gelände nun als Privatgrundstück ausweisen. In der Vergangenheit haben sich abends auf der Anlage vermehrt Jugendliche (Nicht-Mitglieder) aufgehalten. Diese abendlichen Zusammenkünfte haben teilweise sichtbare Spuren in Form vom Schmierereien und leeren Flaschen auf der Anlage hinterlassen. Die neuen Schilder räumen uns mehr Möglichkeiten ein, gegen dieses Treiben vorzugehen und ihm ein Ende zu setzen.


Das neue Buchungssystem wurde gut angenommen und sowohl das freie Spielen als auch das Training laufen strukturiert und den Richtlinien entsprechend ab. Sollten sich Lockerungen oder Änderungen ergeben, die unseren Verein sowie den Spielbetrieb betreffen, so werden wir euch die Informationen schnellstmöglich per Newsletter und Website mitteilen.

Bleibt gesund!

Euer Vorstandsteam

TC Hirschlanden e.V.

Seehansen 3

71254 Ditzingen-Hirschlanden

Telefon: 07156-31309

E-Mail: info@tc-hirschlanden.de



Vereinsregister:
Verein 20099

Registergericht:
Vertreten durch den Vorstand:
Andreas Keim

Newsletteranmeldung

© 2020 TC Hirschlanden e.V. |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbedingungen