Neue Flutlichtanlage

Wir kämpfen leider weiterhin mit dem nicht korrekt funktionierenden Newsletterversand und hoffen, dass trotz der aktuellen Störungen möglichst viele von euch diese News beretis per Newsletter erhalten haben. Unser Anbieter arbeitet weiterhin an der Lösung des vorliegenden Problems und wir prüfen tägich, ob inzwischen eine Lösung gefunden wurde.

Aber genug der negativen Worte, wir wollen euch doch eigentlich erfreuliche Neuigkeiten überbringen. Es freut uns sehr, euch mitteilen zu können, dass am Donnerstag, den 15.04.2021, die an der letzten Mitgliederversammlung verabschiedete neue Flutlichtanlage für unsere Plätze 1 und 2 geliefert und montiert wurde!

Viele wissen sicherlich aus eigener Erfahrung, dass es in den letzten Jahren zunehmend schwieriger wurde, in den Abendstunden bei Flutlicht den Ball klar zu erkennen. Trotz der Beleuchtung wirkte alles ein wenig verschwommen und die Ausleuchtung des Platzes war nicht mehr ideal.

Nach Sichtung vieler Angebote in den letzten Wochen und Monaten haben wir uns nun für das in den Bild dargestellte LED-Beleuchtungssystem entschieden. Durch die LED-Flutlichter wird ein klares und helles Licht erzeugt, welches den Platz gleichmäßig ausleuchtet. Die Leuchten sind dabei sehr energieeffizient, wodurch sich für uns durch den Einsatz auch verbrauchstechnisch Vorteile ergeben. Aufgrund ihres niedrigen Gewichts konnten die neuen Flutlichter auf die Masten der alten Flutlichtanlage montiert werden, wodurch keine Umbaumaßnahmen zur Installation nötig waren. Die Masten wurden zuvor einer regelmäßigen Standfestigkeitsprüfung unterzogen, um den sicheren Betrieb für die kommenden Jahre zu gewährleisten.

Leider machen uns aktuell noch die kalten Temperaturen, die dadurch zum Teil sehr weichen Plätze sowie die wieder geltende, abendliche Ausgangssperre einen Strich durch die Rechnung, wodurch die Feuerprobe der neuen Flutlichtanlage noch ein wenig warten muss. Sobald es jedoch wieder möglich ist können wir uns alle darauf freuen, selbst unter den neuen Strahlern zu stehen und ein abendliches Match zu bestreiten!