Aktuelle Informationen rund um den Spielbetrieb

Die Ende letzten Jahres von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie dauern an und der Betrieb unserer Tennishalle für den Breitensport ist leider immernoch untersagt. Während wir also weiterhin nicht in der Halle spielen können rückt die Sommersaison und damit die Nutzung der Außenplätze Schritt für Schritt näher. Wir hoffen, auf diesen dann wieder einen geregelten Training- und Spielbetrieb durchführen zu können.

Aus diesem Grund wollen wir euch in diesem Newsletter alle Informationen über die in den nächsten Wochen geplanten Aktivitäten rund um die Themen Arbeitseinsätze, Spielbetrieb Außenplätze sowie Mitgliederversammlung zukommen lassen.

Mitgliederversammlung

Unsere alljährlich im März/April stattfindende Mitgliederversammlung kann auch dieses Jahr, wie es bereits im letzten Jahr der Fall war, aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden. Die weiteren Entwicklungen bezüglich der Corona-Pandemie bleiben unabsehbar, weswegen wir für die Mitgliederversammlung noch keine verbindliche Aussage über einen Termin machen können. Sofern es unter Einhaltung der geltenden Corona-Richtlinien wieder möglich ist, wird die Hauptversammlung wie auch letztes Jahr selbstverständlich nachgeholt. Ihr werden rechtzeitig über die üblichen Kanäle (Newsletter, Website, Anzeiger) informiert, sobald der Termin dafür feststeht.

Arbeitseinsätze Frühjahr 2021

Wie oben beschrieben rückt die Sommersaison näher und wie jedes Jahr müssen dafür Anlage und Außenplätze auf Vordermann gebracht werden. Nach aktueller Planung finden die Arbeitseinsätze unter Vorbehalt am Samstag, 20.03.2021, sowie Samstag, 27.03.2021, statt. Je nach der an diesen Tagen herrschenden Witterung, dem Termin, an welchem die Firma Nohe zum Präparieren unserer Plätze vor Ort ist sowie den geltenden Corona-Auflagen können hierbei noch Änderungen auftreten. Sollte einer der beiden Termine verschoben werden oder gar gänzlich ausfallen, werdet ihr rechtzeitg darüber informiert. Solltet ihr an einem der Arbeitseinsätze teilnehmen wollen, lest bitte unbedingt den folgenden Abschnitt durch.

Anmeldung Arbeitseinsätze + Erfassung Arbeitsstunden

Jedes volljährige Mitglied in unserem Verein muss im Verlauf des Kalenderjahres Arbeitsstunden leisten. Da es jedes Jahr zu diversen Nachfragen kommt, wie nun der persönliche, aktuelle Stand an Arbeitsstunden ist oder ob gearbeitete Stunden bereits eingetragen wurden, haben wir uns dazu entschlossen, das Thema Arbeitsstunden transparenter und einfacher zu gestalten. Glücklicherweise bietet der Anbieter Courtbooking, über welchen wir inzwischen die Platzbuchung durchführen, bereits eine Funktion zur Erfassung und Verwaltung von Arbeitsstunden an. Beginnend ab diesem Jahr wollen wir die Erfassung der Arbeitsstunden über Courtbooking digitalisieren und damit für alle transparenter gestalten.

Das Vorgehen ist dabei wie folgt: Nachdem ihr euch bei Courtbooking angemeldet habt, seht ihr (nach der Freischaltung der Funktion in den nächsten Tagen) links in eurem Menü den Punkt "Arbeitsdienste". Hier könnt ihr jederzeit den aktuellen Stand eurer Arbeitsstunden für das laufende Kalenderjahr einsehen. Zudem werden hier die anstehenden Arbeitseinsätze ausgeschrieben, für die ihr euch dann direkt eintragen und anmelden könnt. Die für Ende März geplanten Arbeitseinsätze werden rechtzeitig in Courtbooking hinterlegt, schaut also bitte von Zeit zu Zeit rein und meldet euch für die Arbeitseinsätze an, sodass wir eine Übersicht der anwesenden Mitglieder haben und den geltenden Corona-Auflagen zur Nachverfolgbarkeit nachkommen können.

Öffnung Außenplätze

Wir sind uns im Vorstand durchaus bewusst, dass bereits einige Vereine damit begonnen haben, den Spielbetrieb auf ihren Außenplätze wieder aufzunehmen, beziehungsweise diesen gerade vorbereiten. Aufgrund der strukturellen Beschaffenheit unserer Außenplätze sowie der aktuellen und anstehenden kalten Witterung ist eine sofortige Öffnung der Außenplätze bei uns auf der Anlage leider nicht möglich.

Wir setzen natürlich alles daran, unsere Außenplätze schnellstmöglich wieder zu öffnen, müssen hierbei jedoch äußere Umstände wie nächtlichen Frost berücksichtigen, um eine Beschädigung oder gar Zerstörung unserer Plätze zu verhindern. Sobald es einen Termin für die Öffnung unserer Außenplätze gibt, werdet ihr umgehend darüber informiert.

Genauso wie ihr fiebern natürlich auch wir der Öffnung der Außenplätze und der damit verbundenen Wiederaufnahme des Spielbetriebs entgegen. Bereits seit einigen Monaten müssen wir auf unseren geliebten Sport verzichten, jedoch zeichnet sich am Horizont ein Lichtschimmer ab. Lasst uns also diesen Lichtschimmer im Auge behalten, bald stehen wir draußen auf dem Platz und schlagen uns wieder gegenseitig die Aufschläge um die Ohren!

Tennisclub Hirschlanden e.V.

Seehansen 3

71254 Ditzingen-Hirschlanden

E-Mail: info@tc-hirschlanden.de



Vereinsregister:
Vereinsregister Stuttgart: VR 200762

Registergericht:
Vertreten durch:

1. Vorsitzender: Andreas Keim

2. Vorsitzender: Philipp Kindermann

Newsletteranmeldung

© 2021 Tennisclub Hirschlanden e.V. |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbedingungen