Wingfield-System für den TCH

Die neu gestaltete Website oder auch das Online-Buchungssystems. Das sind nur einige Beispiele für unser kontinuierliches Bemühen, auch in unserem Verein mit der ständig fortschreitenden Digitalisierung Schritt zu halten. Durch diese neuen Technologien ergeben sich auch rund um einen Tennisverein viele interessante Möglichkeiten, Training und Organisation einfacher zu gestalten. Aus diesem Grund freuen wir uns euch mitzuteilen, dass wir pünktlich zum offiziellen Start der Wintersaison unseren Platz 6 mit einem smarten Device der Firma Wingfield ausgestattet haben.

Wingfield-System auf unserem Platz 6

Vereinfacht gesagt besteht das System aus einem mit mehreren Kameras ausgestatteten, intelligenten Netzpfosten sowie einer weiteren Kamera am Ende des Platzes. Über diese Kameras können auf Wunsch hin Matches oder der Trainingsbetrieb aufgenommen werden. Neben einem Highlight-Video aus dem erstellten Bildmaterial werden zu den aufgenommenen Spielern auch detaillierte Statistiken erhoben, die im Nachgang eingesehen werden können. Wie schnell ist mein härtester Aufschlag auf der anderen Seite angekommen, wie gut ist meine Quote beim ersten Aufschlag, wieviele Fehler habe ich mit der Vorhand gemacht, wie verteile ich die Bälle im Feld,...das sind nur einige Statistiken, die man nun durch das neue System einsehen kann.

Die Anmeldung beim System sowie die Einsicht seiner persönlichen Daten erfolgt über eine Handy-App, welche euch in der Basisversion kostenlos zur Verfügung steht. Diese Basisversion bringt dabei alle Funktionalitäten mit, die ihr für die Nutzung von Wingfield sowie der anschließenden Auswertung der Daten benötigt. Eine Anleitung zur Bedienung des Systems wird ausgelegt und in nächster Zeit auch auf der Website bereitgestellt. Zudem kann auch am Gerät direkt ein kurzes Video mit allen nötigen Schritten zur erstmaligen Einrichtung abgespielt werden. Wir empfehlen, die App bereits daheim zu installieren, damit dieser Schritt vor Ort entfällt. Die App ist unter dem Name Wingfield im App Store bzw. Play Store zu finden.

Wir wollen betonen, dass die Nutzung des Systems beim Spielen auf Platz 6 nicht automatisch genutzt werden muss. Die Aufnahmen werden nur bei vorher erfolgter Anmeldung der Spieler durchgeführt, ansonsten werden von Wingfield in keinster Weise Daten erhoben oder Videomaterial erstellt.

Wir sehen in dem neuen System die Möglichkeit, den Trainings- und Lerneffekt der Mitglieder zu fördern und zeitgleich den Verein für potentielle neue Mitglieder noch attraktiver zu gestalten. Mit den nun verfügbaren, detaillierten Auswertungen und der fachlichen Kompetenz des Trainerteams bekommt ein jeder eine neutrale Bewertung seines Könnens und kann damit gezielt an seinen vermeintlichen Schwachpunkten arbeiten!

Wir würden uns freuen, wenn ihr das neue Angebot in der nun anstehenden Wintersaison rege nutzt und uns dann natürlich auch Feedback zu euren Erfahrungen mit Wingfield zukommen lasst. Welche tollen und interessanten Anwendungen das System hat erfahrt ihr am einfachsten, indem ihr es benutzt und euch somit selbst ein Bild macht.

Dann bleibt uns abschließend nur noch, euch viel Spaß mit dem neuen System zu wünschen!

Tennisclub Hirschlanden e.V.

Seehansen 3

71254 Ditzingen-Hirschlanden

E-Mail: info@tc-hirschlanden.de



Vereinsregister:
Vereinsregister Stuttgart: VR 200762

Registergericht:
Vertreten durch:

1. Vorsitzender: Andreas Keim

2. Vorsitzender: Philipp Kindermann

Newsletteranmeldung

© 2020 Tennisclub Hirschlanden e.V. |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbedingungen